Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben Mitglied beim BSC Union Solingen 1897 e.V. zu werden.
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Ihre Mitgliedschaft zur Verfügung. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit unter unserer E-Mail-Adresse info@unionsolingen.de zur Verfügung.


Die notwendigen Unterlagen

Jedes Mitglied muss eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Beitrittserklärung einreichen. Wenn Sie zusätzlich am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen möchten, müssen Sie zudem einen ausgefüllten Antrag auf Spielberechtigung des Westdeutschen Fußballverbandes ausfüllen.

Die ausgefüllten Unterlagen reichen Sie bitte im Original per Post an den BSC Union Solingen 1897 e.V. (Postfach 11 01 23, 42661 Solingen) ein oder übergeben sie dem entsprechenden Verantwortlichen/Trainer persönlich.
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter unserer E-Mail-Adresse info@unionsolingen.de zur Verfügung.
Mit dem Beitritt in den Verein erklären Sie sich mit unserer Satzung und allen Ordnungen des Vereins einverstanden. Die Satzungen und weitere Informationen zum Verein finden Sie in unserem Download-Bereich auf unserer Webseite.


Mitgliedsbeiträge und Gebühren

Vereinsbeitrag für Aktive:
Jahresbeitrag -Senioren-: 120,00 €
Jahresbeitrag -Jugend-: 108,00 €

Vereinsbeitrag für Passive:
Jahresbeitrag: 60,00 €
Jahresbeitrag (mit Ehepartner/ Lebensgem.): 100,00 €
Jahresbeitrag (fördernd): 180,00 €
Jahresbeitrag ermäßigt (Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende über 18 Jahre, Arbeitssuchende, sowie Schwerbehinderte): 50,00 €

Sonstige Gebühren:
Einmalige Anmeldegebühr: 20,00 €
Gebühr für Sepa-Rücklastschrift: 6,00 €

Die Beiträge sind im Voraus zu entrichten und werden vom Vereins bzw. der einzelnen Abteilungen festgesetzt. Die Beiträge für die Mitgliedschaft werden zum 01. eines jeden Monats (bzw. am nächsten Bankarbeitstag) von Ihrem Konto abgebucht. Gebühren die durch die Nichteinlösung von Lastschriften entstehen sind vom Mitglied zu zahlen. Passive Mitglieder zahlen halbjährlich.
Zahlungen sind nur auf folgende Beitragskonten zu leisten:
Senioren
Stadt-Sparkasse Solingen - Konto-Nr.: 114 78 26 - BLZ: 342 500 00
IBAN: DE81 3425 0000 0001 1478 26 - BIC: SOLS DE 33 XXX
Jugend
Stadt-Sparkasse Solingen - Konto-Nr.: 141 52 49 - BLZ: 342 500 00
IBAN: DE49 3425 0000 0001 4152 49 - BIC: SOLS DE 33 XXX
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Konto entsprechend gedeckt ist. Für jede Mahnung wird eine Gebühr von 7,50 € erhoben.


Zuschüsse vom Jobcenter für die Vereinsmitgliedschaft

Empfänger von Sozialleistungen und Arbeitslosengeld II können im Rahmen des Pakets zur Bildung und Teilhabe einen Antrag beim Jobcenter Solingen stellen, um einen “Zuschuss zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (§28 Abs.7 SGB II)” (Anlage F) zu erhalten. Hierdurch können die Mitgliedsbeiträge für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bis zu 10,00 EUR im Monat bezuschusst werden. Sollte dieser Fall bei Ihnen eintreten, sprechen Sie uns im Rahmen der Beitrittserklärung an.
Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite der kommunalen Jobcenter.


Änderung der Anschrift, Bank- oder Kontaktdaten

Nach unserer Satzung sind Sie verpflichtet uns bei Änderung Ihrer persönlichen Daten unaufgefordert und zeitnah Bescheid zu geben. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@unionsolingen.de oder melden Sie sich persönlich bei einem der Verantwortlichen vor Ort. Wird dies unterlassen, sind evtl. hierdurch entstehende Kosten durch das Mitglied zu tragen. Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Satzung und Datenschutzordnung.


Kündigung der Vereinsmitgliedschaft

Wir bedauern es sehr, dass Sie uns verlassen möchten. Um Ihre Mitgliedschaft beim BSC Union Solingen 1897 e.V. zu kündigen, müssen Sie ein einfaches Kündigungsschreiben beim Verein einreichen. Dies kann per Post an unser Postfach oder per E-Mail an info@unionsolingen.de erfolgen. Der freiwillige Austritt kann nur zum Ende eines Geschäftsjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten erfolgen.
Diese Kündigungsform ist in der Regel nur für passive Mitglieder oder aktive Mitglieder geeignet, die nicht am Spielbetrieb des Westdeutschen Fußballverbandes e.V. (WDFV) teilnehmen. Wenn Sie am Spielbetrieb des WDFV teilnehmen, schauen Sie sich bitte die Informationen im nächsten Abschnitt an.
Die einfache Kündigung der Vereinsmitgliedschaft (per E-Mail, Post oder persönlich) führt nicht zu einer Abmeldung des Spielbetriebs. Eine Abmeldung vom Spielbetrieb ist in der Regel nur erforderlich, wenn Sie sich einem anderen Verein anschließen wollen und dort aktiv am Spielbetrieb teilnehmen möchten. Wie Sie sich vom Spielbetrieb abmelden, erfahren Sie im nächsten Abschnitt. 
Die Abmeldefrist vom Verein für Aktive außerhalb der Abmeldezeit (01.Mai bis 30. Juni) beträgt 3 Monate zum Halbjahresende (30.06. bzw. 31.12. eines Jahres). Ab dem Tag der Abmeldung ist der Spieler nicht mehr berechtigt aktiv den Sport im Verein auszuüben, unberührt des Endes der Vereinsmitgliedschaft. Beitragsforderungen enden mit Abmeldung und vorgesehener Frist. Rückerstattungen von Beiträgen sind ausgeschlossen.


Abmeldung vom Spielbetrieb (für aktive Fußballer)

Wer aktiv am Spielbetrieb des BSC Union teilgenommen hat und nun den Verein wechseln möchte, um dort ebenfalls aktiv am Spielbetrieb teilzunehmen, der muss seine Spielberechtigung beim BSC Union abmelden. Diese Abmeldung muss zwingend per Einschreiben (am einfachsten mit einer Postkarte) erfolgen. Wir empfehlen hierfür das Einwurf Einschreiben mit einer Postkarte, da dieses auch die günstige Versandalternative darstellt. Ihre Abmeldung schicken Sie an das Postfach des BSC Union Solingen 1897 e.V.:

BSC Union Solingen 1897 e.V.
Postfach 11 01 23
42661 Solingen

Das Einschreibedatum ist gleichzeitig der Tag an dem Spielberechtigung beim BSC Union Solingen 1897 e.V. erlischt. Melden Sie sich oder Ihr Kind also nicht zu früh, sondern erst nach dem allerletzten Saison- bzw. Freundschaftsspiel ab. Bitte beachten Sie, dass bei einem Vereinswechsel in der Winterpause die Vereinsmitgliedschaft bis zum nächstmöglichen Kündigungszeitpunkt weiterläuft.

1) Muster der Abmeldung eines Spieler inkl. der Kündigung der Vereinsmitgliedschaft (für die Postkarte):
Hiermit melde ich, Vorname Nachname, meine Spielberechtigung beim BSC Union Solingen 1897 e.V. ab und kündige zum nächstmöglichen Zeitpunkt meine Vereinsmitgliedschaft.


2) Muster der Abmeldung eines Spieler ohne Kündigung der Vereinsmitgliedschaft (für die Postkarte):
Hiermit melde ich, Vorname Nachname, meine Spielberechtigung beim BSC Union Solingen 1897 e.V. ab. Ich bleibe weiterhin Mitglied des Vereins.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen